Polo Chronik 2005-2009

2005
März

polo-iv-stand-april-2005In KW 11 Einstellung der Produktion Polo IV. Umstellung der Produktionsanlagen auf Polo IVF. Kein Nachfolger für den Polo Special geplant.
Pünktlich zum 30. Geburtstag Präsentation eines Facelifts auf Polo IV-Basis (Polo IVF). Vorverkauf: 14. März, Markteinführung: 30. April 2005.

November
Volkswagen präsentiert der 38. Essen Motor Show das Sondermodell Cross-Polo. Der markant gestaltete Viertürer bietet eine große Serienausstattung sowie ein um 15 Millimeter erhöhtes Fahrwerk.
Weiter wird auf der Motorshow der neue Polo GTI vorgestellt. Mit 110 kW / 150 PS ist er der stärkste Polo seit Einführung der Baureihe vor nunmehr 30 Jahren.

2006
Februar

Der bereits im November 2005 vorgestellte Cross-Polo kommt in den Handel.

März
Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf präsentiert Volkswagen den Polo BlueMotion, der mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,9 Litern auf 100 Kilometer als das sparsamste Auto seiner Klasse in Europa gilt. Angetrieben wird er von einem 80 PS starken und drehfreudigen Dreizylinder-TDI- Motor mit Partikelfilter, der das 1.084 Kilogramm leichte Auto in 12,8 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigt und auf die Höchstgeschwindigkeit von 176 Kilometern pro Stunde bringt.

2007
Februar

2008
März

Neuer Polo BlueMotion. Leistung: 59 kW / 80 PS. Durchschnittsverbrauch: 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Ersparnis gegenüber den gleich starken und bereits sehr wirtschaftlichen Polo TDI der Versionen Trendline, Comfortline und Sportline: 0,6 Liter.

Vorstellung der Polo GTI Cup Edition. Das starke Stück wurde von Volkswagen Individual entwickelt und trägt die Gene der „Tourenwagen“ des „ADAC Volkswagen Polo Cup“. Die Leistungsdaten „132 kW / 180 PS“. Der Polo GTI Cup Edition ist 225 km/h schnell und beschleunigt in 7,5 s auf 100 km/h.

Volkswagen präsentiert den aktuellen Polo GTI. Das Ex- und Interieur-Konzept des kraftvollen Kompakten zeigt bewusst Nähe zum legendären Golf GTI. Im Frühjahr 2006 ist der Polo GTI auf den ersten Märkten durchgestartet. Der Polo GTI verfügt über 110 kW / 150 PS.

Juni
Volkswagen präsentiert als Automobilsponsor des FC Schalke 04 zum Sponsor Cup 2008 in der Veltins-Arena einen Entwurf der geplanten limitierten Kleinserie Polo „S04-Edition“.

August
Volkswagen, der neue Top-Sponsor und Automobilpartner von Werder Bremen präsentiert sich beim Tag der Fans am 3. August mit dem Polo „Werder Edition“. Die Anhänger des Fußball-Bundesligateams können ihre Liebe zum Verein damit tagtäglich im Straßenbild unterstreichen.

2009
März

Volkswagen präsentiert auf der Auto Mobil International (28. März bis 5. April 2009) die fünfte Generation des Polo. Insgesamt wird es für den neuen Polo bei Modellstart sieben Motoren – vier Benziner und drei Diesel – mit einem Leistungsspektrum von 44 kW /60 PS bis 77 kW /105 PS angeboten. Fünf dieser Motoren sind gänzlich neu oder kommen erstmals im Polo zum Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Chronik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.